MENÜ MENÜ  

cover

Adsorber-Compounds für mobile und stationäre Adsorptionswärmepumpen mit hoher Leistungsdichte

Oliver Kraft

ISBN 978-3-8325-5357-9
157 pages, year of publication: 2021
price: 47.00 €
Die breite Verwendung von Adsorptionswärmepumpen im Kleinleistungsbereich setzt grundlegend eine deutliche Steigerung der volumetrischen Leistungsdichte voras, um die Kosten und den benötigten Bauraum der Anlagen soweit zu senken, dass ohne staatliche Förderung die Konkurrenzfähigkeit gegenüber herkömmlicher Technik gegeben ist. Dies geschieht durch die Auswahl und gezielte Manipulation des adsorbierenden Feststoffs hinsichtlich höherer Aufnahmekapazität des Kältemittels, sowie der Verringerung der Zykluszeit durch die Steigerung des Stoff- und Wärmetransports im adsorbierenden Material mittels kümstlich eingebrachter thermoaktiver Strukturen.

Hierzu wird ein mehrstufiges und anisotropes Stoff- und Wärmetransportmodell entwickelt, welches erstmals die erhöhte Diffusion durch künstlich eingebrachte Schlauchporen, die Steigerung des Wärmetransports durch hoch wärmeleitfähige Additive und die nicht-isotherme Adsorption berücksichtigt. Die 18 unbekannten Parameter für die im Modell beschriebenen Stoff- und Wärmetransportmechanismen werden mithilfe mehrer Messtechniken an selbst hergestellten Proben unahängig voneinander detektiert. Die Identifikation der Stoff- und Wärmetransportparameter anhand weniger Proben ermöglicht die Vorhersage der Gesamtkinetik für eine große Variation der Schlauchporendichte und -geometrie, der Korngröße und vor allem für beliebige Adsorbergeometrien in Adsorptionswärmepumen.

Keywords:
  • Adsorption
  • Wärmepumpe
  • Leistungsdichte
  • Aktivkohle
  • Anisotrope Stoff- und Wärmeleitfähigkeit

Buying Options

47.00 €
cover cover cover cover cover cover cover cover cover